IMG_7831 IMG_7834 IMG_7835

Wanderweg Nr. 1 Hünenburg Ausgangspunkt: Parkplatz an der Kirche Wegelänge: 6 km Papenstraße Richtung Norden - links Kuhm - wieder links Nachtigallenstraße - Bovenberge vorbei an der Bergler Kluse (Kriegerehrenmal) - hier ist die Wasserscheide zwischen Ems und Vechte - weiter Richtung Engden-Drievorden - bei km 4,1 rechts abbiegen - rechts (An der Hünenburg) bis zur Querstraße (Strootweg) - rechts im Wald die alte Wallanlage - zurück auf der Feldstraße ca. 200 m aufwärts bis zur Kreuzung - dann links 200 m bis zu den Häusern am Engdener Kirchweg - nach 100 m rechts im Bogen bis zum zweiten Bauernhof - dort rechts zum Esch vorbei an den ehemaligen Kiesgruben bis zur alleinstehenden Eiche mit Bank - links über den Hügeleschweg zum Bauernhof - dort rechts durch zwei Laubwaldstücke (Dunkern) zurück zur Kirche.